Frühlingserwachen im Tannheimer Tal

 Lockeres Wandern durch das wohl schönste Hochtal Europas

Das Tannheimer Tal ist eine Region, die durch Ihre Schönheit bezaubert und ein wahres Eldorado für Wanderer. Das Tal liegt im Norden Tirols mitten in den berühmten Allgäuer Alpen. Das von den Tannheimer Bergen umringte Tal ist für viele nach wie vor ein Geheimtipp, auf jeden Fall aber einer den man erlebt haben sollte. Ganz unbemerkt sind die natürliche Ausstrahlung der Region und die vielen Sehenswürdigkeiten allerdings nicht geblieben – schon zum wiederholten Male hat sich das Tannheimer Tal den begehrten Preis als „Österreichs Wanderziel des Jahres“ sichern können.

Die entspannte Art die Natur zu erkunden – auf verträumten Wanderwegen durchs Tannheimer Tal

Während das Tannheimer Tal in den kalten Monaten eine beliebte Windersportdestination mit 4 eigenständigen Skigebieten ist, entfaltet sich im Frühling eine atemberaubende Flora, die sich am geeignetsten zu Fuß erleben lässt. Idealerweise sollte man hier ein paar Tage einplanen, um sich an die Luft zu gewöhnen. Denn mit über tausend Metern Seehöhe sind auch Spaziergänge in der Talsohle des Hochtals bereits durchaus als Höhentraining zu betrachten und für Untrainierte anfangs vielleicht eine überraschende Herausforderung. Aber Eile ist hier ohnehin absolut fehl am Platz, denn hier gibt es an jeder Wegbiegung so viel zu entdecken, dass man auf jeden Fall gut beraten ist, sich Zeit zu lassen und so die Natur im vollen Umfang zu erleben.

Ein umwerfendes Panorama für diejenigen, die hoch hinauswollen

An den sanften Berghängen des Tals finden sich mehrere hervorragend gekennzeichnete und gepflegte Höhenwege, die einen unvergleichlichen Ausblick ermöglichen. Einer davon ist etwa der Höhenweg Lohmoos, der zurecht als einer der schönsten Panoramawege im Tal gilt. Auch für Familien mit Kindern durchaus geeignet, führt er auf leicht zu gehenden Wegen mit sanftem Anstieg hinauf zum Gasthof Zugspitzblick, der die Wanderer zum Einkehren einlädt.

Luxuriös Genießen – Wellness und Spa im Hochtal

Viele Besucher nutzen die Höhenluft im Tannheimer Tal, um sich und ihrem Körper eine Ruhepause zu gönnen. Auf die Erholungsbedürftigen warten 14 Vier- und Fünf-Sternehotels die mit allen Annehmlichkeiten der modernen Wellnesswelt aufwarten. Perfekt um einfach mal die Seele baumeln zu lassen und unberührte Natur zu genießen.

Redaktion
Autor: Redaktion