Eine Hütte ganz für uns alleine

Unser Besuch im Steinalmdorf Embachhof

Die sonnigen Hänge rund um Leogang bieten einen einzigartigen Rahmen für ein rustikales Urlaubserlebnis vor einer wirklich unvergesslichen Naturkulisse. Zu unserem 4. Hochzeitstag wollten wir uns etwas ganz Besonderes gönnen. Unsere Ansprüche waren dabei ziemlich hoch, denn einerseits wollten wir natürlich etwas Zeit für uns und einen dementsprechend romantischen Rahmen. Andererseits war das Wetter einfach zu gut, um eine ganze Woche nicht rauszugehen. Also haben wir kurzerhand unsere Mountainbikes auf den Dachträger montiert und uns auf die Suche nach dem perfekten Hotel für uns gemacht. Der ausschlaggebende Hinweis kam dann von einer Arbeitskollegin, die mir von ihrem Urlaub in einer Almhütte erzählt hat. Die Gegend rund um Leogang kennen wir von mehreren Biketouren ja schon fast so gut wie unsere Westentasche; insofern wussten wir gleich, dass wir hier genau richtig waren.

Rustikales Feeling im Hüttendorf in Leogang – Chalets mit 4 Sterne Niveau.

Erst einmal angekommen, wollten wir natürlich gleich unser Chalet im Almhüttendorf Steinalmdorf besichtigen. Die Hütten sind von außen rustikal- romantisch gestaltet, ohne dabei auch nur im Geringsten kitschig zu wirken – im Inneren herrscht dafür, wie wir fanden, purer Luxus. Wir haben uns – was auch sonst – für die Honeymoon Almhütte entschieden. So wie auch außen dominiert hier ganz stilgemäß das Holz, trotzdem bemerkt man in der Gestaltung moderne Akzente, eine Mischung, die uns wirklich sehr gut gefallen hat. Von der freistehenden Badewanne über den Kachelofen bis hin zur hütteneigenen Sauna haben wir uns hier praktisch wie im Paradies gefühlt.

Rund um Leogang gibt es für Mountainbiker eine riesige Auswahl an Strecken zu erkunden – Sommerurlaub im Salzburger Land.

Die Gegend rund um Leogang ist uns ja, wie gesagt, von früheren Bike-Trails schon bekannt. Das bedeutet aber nicht, dass wir schon alles gesehen hätten. Rings um unsere Almhütte gibt es mehr als 500 Kilometer bestens markierter Bikestrecken in verschiedensten Schwierigkeitsgraden. Wir haben es diesmal eher gemütlich angehen lassen und vor allem die Strecken in Talnähe erkundet. Dabei haben wir uns Zeit genommen, zwischendurch auch einmal das eine oder andere Picknick in Leogang einzulegen. Mit dem Wetter haben wir es spitze erwischt, die ganze Woche über gab es blitzblauen Himmel und die Temperaturen waren fürs Biken geradezu optimal.

Noch besser als wir es uns ausgemalt hatten – schöner hätten wir unseren Hochzeitstag kaum verbringen können.

Wir hatten in der Hütte eine voll ausgestattete Küche – trotzdem haben wir mehr als einmal begeistert die kulinarischen Meisterwerke der Gourmet-Küche des Familienhotels Embachhof genossen. Viele der dortigen Zutaten und zünftige Schmankerln wie Biofleisch oder frisch gebackenes Brot stammen aus eigener Erzeugung – das schmeckt man deutlich. Auf jeden Fall haben wir hier wirklich einen unvergesslichen Hochzeitstag verbracht und planen schon kommenden Winter wieder herzukommen – schließlich möchten wir den Kachelofen einmal in Aktion erleben.

 

Redaktion
Autor: Redaktion
Tags
Salzburg
Hotel