Wandern im Tal der Almen

Sie träumen vom grenzenlosen Wandern soweit die Füße und die Sehnsucht nach herrlicher Natur Sie tragen?

Ob Genusswanderer  oder Profi - Kenner kommen zum Wanderurlaub nach Großarl und genießen bei ihren Touren unter dem österreichischen Wandergütesiegel  400 km markierte Wanderwege und 40 bewirtschaftete Almen. Übrigens liegen auch vier  Etappen des Salzburger Almenwegs im Grossarltal und führen durch die zauberhafte Welt  zwischen Grossarl und Hüttschlag. Wenn man den „Spuren des Enzians“ folgt (auf Markierungen und Hütten zeigt das Bergblümchen den richtigen Weg), erlebt man dabei die schönsten Naturschauplätze im Salzburger Land. Auch für Familien mit Kindern ist diese Region bestens geeignet.

Wer auf einer Wandertour auch gerne mal von einem Profi begleitet werden will, ist im Verwöhnhotel Neuwirt in Grossarl bestens aufgehoben.  Die herzlichen Inhaber Stefan und Maria Mooslechner zeigen ihren Gästen ihre persönlichen Lieblingsorte und –touren und führen sie zu den schönsten Ausblicken der Grossarler Bergwelt. Wer danach relaxen und sich verwöhnen lassen möchte, findet seine Erfüllung hier ebenfalls. Mit einer kleinen, kuscheligen Wohlfühlwelt und kulinarischen Verwöhnmomenten der  Gourmetküche startet man am nächsten Tag erholt und gestärkt in das nächste Wanderabenteuer.

Abwechslungsreich ist auch das BERG-GESUND Programm (von Anfang Mai bis Ende Oktober) im Grossarltal. Intensives Bergerleben mit allen Sinnen steht im Mittelpunkt, aber auch die Entschleunigung unter freiem Himmel. Yoga, Gleitschirmfliegen oder Klettern sind hierbei wunderbare Möglichkeiten den Wanderurlaub unvergesslich einmalig werden zu lassen.

Das passende Arrangement für Ihren Wanderurlaub im Tal der Almen können Sie gleich hier entdecken

 

Redaktion
Autor: Redaktion
Tags
Großarltal
Salzburg
Hotel