Seiser Alm: Wandern durch die einzigartigen Dolomiten

So einladend…so spektakulär…so vielfältig…

Die Wanderwege rund um die Seiser Alm bieten grandiose Aus- und Weitblicke auf die traumhaft schöne Bergwelt: Die Dolomiten, die schönsten Berge der Welt und seit 2009 UNESCO Welterbe, beeindrucken mit ihren charakteristischen Gipfeln Langkofel, Plattkofel und Schlern. Neben den grandiosen Gipfeln locken auch blühende Bergwiesen mit 790 Blüten- und Farnpflanzen und die mit 56 Quadratkilometern größte Hochalm Europas, die Seiser Alm, zum Wandern nach Südtirol.

Dank der rund 300 Sonnentage im Jahr können sich Gäste von März bis November auf Wandertouren durch die sommerliche Landschaft, im Winter durch die fabelhafte, schneebedeckte Landschaften, begeben und die zahlreichen Facetten von Frühling, Sommer, Herbst und Winter erleben. 450 Kilometer Wanderwege bieten Abwechslung für jeden Typ: von der einfachen Hüttentour auf der Seiser Alm über eine bunte Frühlings- oder Herbstwanderung am Fuß der Dolomiten bis hin zu einer Gipfeltour auf den Schlern. Auch Wanderwege, die einem bestimmten Thema gewidmet sind, lassen sich rund um die Seiser Alm wunderbar erkunden: Starten Sie eine Wandertour auf den Spuren von Oswald von Wolkenstein oder gehen Sie der Entwicklung der Dolomiten auf dem Geologensteig auf den Grund. In der Ferienregion Seiser Alm verbinden sich Naturwunder, Sagenwelt und Geschichte zu einem faszinierenden Wandererlebnis im Welterbe Dolomiten.

Am Fuße der Seiser Alm locken im Frühling und Herbst Höfewanderungen, Almenrunden und kulinarische Touren zu einer ausgedehnten Wanderung. Für ein sicheres Bergerlebnis vertrauen Alpinfans auf die Erfahrung eines ortskundigen Wander- oder Bergführers und brechen gemeinsam zu einer Trekking - Tour in die Dolomiten auf. Bei einer geführten Wanderung geben Wander- und Bergführer Einblicke in die Flora und Fauna der Bergwelt auf der Seiser Alm, wandern auf den Spuren der Schlernhexen oder zeigen die geologischen Besonderheiten der Dolomiten. Zahlreiche Wege sind Themen gewidmet, die eng mit der Seiser Alm verbunden sind: vom Geologensteig über den Oachner Höfeweg bis hin zum Sagenweg.

Ob Gipfeltour oder Genuss – Wanderung, Trekking oder gemütliches Wandern: Die Seiser Alm bieten Natur- und Landschaftserlebnis für alle - unabhängig von Alter, Kondition und Können. Almhütten und Buschenschänke entlang der Wanderwege laden zu Einkehr und gemütlichem Beisammensein bei traditioneller Südtiroler Küche.

Die Wanderhotels der Ferienregion Seiser Alm bieten geführte Wanderungen an, stellen individuelle Touren zusammen und verleihen die nötige Ausrüstung für eine Wanderung in Südtirol.

Mehr Informationen zum Wanderurlaub rund um die Seiser Alm

Redaktion
Autor: Redaktion
Tags
Dolomiten
Südtirol
Seiser Alm