Südtirols Süden – Weite Hochplateaus und stille Täler

Unendliche Weiten erwandern und erleben.

Die Region auf der Südseite der Alpen lockt mit einmaligem Panorama und echten Bergerlebnissen. Hoch über Bozen und dem Etschtal erstrecken sich sanfte Hochplateaus sowie ausgedehnte Wiesen und Wälder, die Groß und Klein zu zahlreichen Abenteuern einladen.

Fernab von schroffen Dolomitenwänden können Sie hier auf unzähligen Wanderwegen freien Ausblick und Natur hautnah erleben.

Zu jeder Jahreszeit laden die Weinberge in Südtirols Süden zu abwechslungsreichen Wanderungen ein und ebenso locken die Gipfel hoch oben mit traumhaftem Panorama.

Im Frühling ziehen einen blühende Apfelwiesen und Alpenrosen in den Bann, im Sommer erwarten Sie üppige Bergwiesen und mit dem Herbst zieht bunter Wandergenuss ins Land.

Abenteuer am Ritten erleben

Spaß für die ganze Familie ist am Pyramixweg am Ritten, dem Hausberg von Bozen garantiert.

Auf dem 18 Kilometer langen Rundparcours von Oberbozen nach Klobenstein und zurück laden Stationen zum Spielen, Klettern und Entspannen ein. Die drei bis vier Stunden Wegstrecke können auch teilweise mit der Rittner Bahn zurückgelegt werden und belohnen Sie mit herrlichem Ausblick auf das UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten.

Mehr Informationen

Höhenweg in den Sarntaler Alpen

Bei der Hufeisentour im Südtiroler Sarntal, nördlich von Bozen gelegen, lassen sich in nur 7 Tagesetappen über 100 Berggipfel überwinden. Auf dem Höhenweg, der seinen Namen durch die hufeisenförmige Umschließung des Sarntals erhalten hat, stoßen Sie auf naturbelassene Landschaften, felsiges Gelände, satte Almwiesen und dichte Latschenfelder. Technisch ist die Tour auch für Kinder und Jugendliche gut machbar, kann man sich den Zustieg doch auch mit der Kabinenbahn Reinswald abkürzen. Am Ende jeder Etappe warten gemütliche Schutzhütten mit kulinarischen Schmankerln auf die fleißigen Wanderer. Reservieren sollten Sie schon vorzeitig, denn die erlebnisreiche Tour ist bekannt und begehrt.

Jährlich führt an der panoramareichen Strecke auch der Extrem-Berglauf „Ultra Skyrace“ entlang, der den Teilnehmern unglaubliches abverlangt. In 40 Stunden werden beim „Lauf über den Wolken“ am 24. Juli 2015 dabei 121 Kilometer und 7.554 Höhenmeter absolviert.

Mehr Informationen

Auf Entdeckungsreise durch Südtirols Weinlandschaft

Wein & Wandern, in Südtirol garantiert eine erfolgreiche und genussvolle Kombination. Auf 4 Wein-Wander-Wegen an der Südtiroler Weinstraße lassen sich Genuss, Erholung und Entspannung erleben.

  • Erleben Sie am Terlaner Weinweg auf 1,5 Stunden mehr zur Geschichte und Kultur des Weinbaus. Rund um den, für die Region einzigartigen Slow-Wein, lassen sich zahlreiche Geheimnisse entdecken.
  • Am Kurtatscher Weinlehrpfad können Sie auf 1,5 km mit allen Sinnen Wissenswertes zum Weinlebenszyklus entdecken und erleben.
  • Der wein.weg in Kaltern der entlang von Lagen und Weinhöfen führt, verspricht interessantes und wissenswertes auf 4 Stationen am Weg zum Kalterer See.
  • Girlan´s Natur- und Weinlehrpfad der „Hohe Weg“ begeistert auf 15 Stationen mit Informativem und Wissenswertem zu der Arbeit des Weinbauers. Zusätzlich gibt es entlang der Strecke mehr als 100 neu gesetzte heimische Pflanzenarten zu entdecken.
Mehr Informationen zu den Wein-Wander-Wegen in Südtirols Süden Den Bergsommer in Südtirols Süden entdecken und erleben Der Bergherbst in Südtirols Süden genießen