HOME | Kontakt & Impressum | Presse | Werbung auf Wandern.com

Der Wandern-Blog

Im Wander-Blog erfahren Sie als Erster neue Termine und Infos.

Wandern.com Community

Tirol

 - Pillerseetal

Wetter Fieberbrunn
Bewölkung
13 °C
11 °C
Windrichtung S
Stand : 31.10.2014, 18:15
Quelle: www.wetter.at
Ideal zum Abkühlen nach einem Wandertag - die Ostsee mit ihrem langen Sandstrand © TMV/outdoor-visions.com
Mecklenburg-Vorpommern

Gewinnen Sie
einen Wanderurlaub für 2 Personen

Entdecken Sie die eindrucksvolle Natur Mecklenburg-Vorpommerns auf Schuster Rappen.

MEHR ...

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im PillerseeTal

Familienland Pillersee St. Jakob in Haus © TVB PillerseeTal

Abenteuer-Reisen

Wer das Tiroler PillerseeTal erreicht hat, ist nicht am Ende seiner Reise, sondern erst am Anfang! Denn nun beginnen ganz besondere Abenteuer – die Kinder reisen gemeinsam mit dem Tatzi Club in längst vergangene Zeiten, in die Welt der Berge und zu den Wikingern!

„Heute kochen die Kinder!“ heißt es, wenn Tatzi der Drache, Zenzi Bergziege und das Team vom  Tatzi-Club mit den Kindern zur lustigen Entdeckungs-Tour aufbrechen. Gemeinsam werden jeden Tag neue Abenteuer erlebt,  die leckersten Gerichte in der Natur gekocht und natürlich wird auch der Bauernhof gründlich erforscht.

Im PillerseeTal gibt es natürlich noch weitaus mehr Schätz zu entdecken:

„Rauf in die Urzeit“, lautet das Motto einer Reise in die Urzeit. Zu Besuch bei Meeresreptilien und anderen Lebewesen, die vor über 200 Millionen Jahren hier zu Hause waren. In einem Indoor-„Unterwasserbereich“ warten urzeitliche Lebewesen. Interaktive Stationen und modernste Multimediatechnik machen die Vergangenheit im TRIASSIC PARK auf der Steinplatte in Waidring lebendig. Wer selbst nach verborgenen Schätzen suchen möchte, gräbt sich durch den Sand am „Triassic Beach“, dem höchstgelegenen Sandstrand der Alpen. Hinauf in die Vergangenheit geht es mit den Bergbahnen Steinplatte/Waidring. Seit kurzem treibt übrigens ein "echter" Ichthysaurier sein Unwesen am Bergsee der Steinplatte. Knappe 10 Meter misst der Saurier, der eigentlich aus der Zeit zwischen Unter- und Obertrias stammt und neuerdings auch auf der Steinplatte gesichtet wird.

Rasant ist der Reise zweiter Teil: Auf Timoks Alm in Fieberbrunn heißt es „volle Fahrt voraus“, wenn Timoks Coaster rasant nach unten flitzt. Auf Timoks Abenteuerlehrpfad erfahren die Besucher viel Wissenswertes über die Tiere der Berge. Und bei Timoks Waldseilgarten kann sich jeder zum Gleichgewichtskünstler krönen lassen. Auf und ab geht es mit den Bergbahnen Fieberbrunn.

Reise Nummer drei führt nicht nur in den Erlebnispark Familienland Pillersee, sondern auch zu den Wikingern. Denn neben Wild Raft (Wild-Wasser-Rafting Anlage), der brandneuen Achterbahn, dem Piratenschiff und wilden Krokodiljagden gibt es auch ein eigenes Wikingerland. Wickie und die starken Männer lassen herzlich grüßen!