• Kärnten Werbung, Franz Gerdl
  • Archiv MTG
  • Kärnten Werbung, Franz Gerdl
Alpe-Adria-Trail

Naturlust am Alpe-Adria-Trail

Wandern im Garten Eden

In 43 Etappen, jede von ihnen mit einer Wegstrecke um die 17 km, geht es durch Kärnten, Friaul-Julisch Venetien und Slowenien.

Insgesamt ca. 750 km wandern Sie vom höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner in Richtung Süden entlang von Seen, Bächen und Flüssen bis ans Meer. Begleitet vom mediterranen Klima, das viele Sonnenstunden und angenehme Temperaturen verspricht. Im Garten Eden des Alpe-Adria-Trails verbinden sich magische Plätze, atemberaubende Naturschönheiten und kulinarische Genüsse zu unvergesslichen Augenblicken auf alpine Wassererlebnisse und faszinierender Tier- und Pflanzenwelt.

Weitere Informationen:
www.alpe-adria-trail.com

Vom Grossglockner bis ans Meer. Der Weg ist das Ziel.

Das geografische Ziel des Alpe-Adria-Trails heißt Muggia, etwas südlich der alten k. u. k.-Hafenstadt Triest. Der Trail folgt dem Wasser in seinen unterschiedlichsten Formen, vom ewigen Eis des Glockners über Wasserfälle, Flüsse und Seen bis hin zum Meer. Die Wege hat es eigentlich immer schon gegeben, erstmals wurden sie jetzt in ihrer Gesamtheit kartografisch zusammengeführt. Wer nicht die gesamte Strecke bestreiten möchte, entscheidet sich für Lieblingsetappen im „Garten Eden“, die eines gemeinsam haben: Die paradiesischen Ausblicke, die herrlichen Naturschauspiele, glitzernden Badeseen, majestätischen Berggipfel und schlussendlich die azurblaue Adria.

Weitere Informationen:
www.alpe-adria-trail.com

Treue Begleiter

Die paradiesischen Ausblicke im „Garten Eden“ sind verlässliche Weggefährten, die wiederkehrend zum Innehalten einladen. Während herrlicher Naturschauspiele wie tosenden Wasserfällen, faszinierender, zum Teil schon seltener Tier- und Pflanzenwelt, warmen, glitzernden Seen, murmelnden Bächen und rauschenden Flüssen. Während der gesamten Dauer dieser magischen, meditativen Reise. Das sanfte, sonnig milde Klima ist ebenfalls mit im Gepäck. Und es belohnt mit vielen Sonnenstunden und angenehmen Temperaturen. Verführerisch duften die Genüsse aus der kreativen Alpen-Adria-Küche entlang der Wegstrecke. Beeinflusst von den regionalen Esskulturen dreier Länder. International beliebt, selbst bei verwöhnten Gourmets. Serviert von geselligen Gastgebern, die gerne aus der Küche plaudern.

Weitere Informationen:
www.alpe-adria-trail.com

Gestillte Sehnsucht

Gestartet wird in Kärnten auf der sonnigen Südseite der Alpen inmitten des Nationalparks Hohe Tauern, dem größten Nationalpark Österreichs. Der Trail führt nach Heiligenblut, Großkirchheim und in die Künstlerstadt Gmünd, ausgezeichnet mit dem „EDEN-Award 2011“. Quer über die beeindruckende Millstätter Alpe mit ihren sanften Rundungen der Nockberge. Weiter nach Arriach, dem geographischen Mittelpunkt Kärntens, über die aussichtsreiche Gerlitzen Alpe, nach Velden am berühmten Wörthersee und zur Baumgartnerhöhe unweit des Faaker Sees. Auf den nächsten Etappen des Alpe-Adria-Trails begibt man sich auf Slowenisches Staatsgebiet. Es geht durch den Ski-Weltcup-Ort Kransjka Gora, entlang der türkisgrünen Soča, quer durch den Nationalpark Triglav inmitten der geheimnisvollen Julischen Alpen, in die Weinbaugegend Goriška Brda, und später zum Gestüt und Pferdesportzentrum Lipica. Im Weinparadies Collio überschreitet man erstmals die Grenze zu Italien und stößt westlich in die traditionsreiche Stadt Cividale del Friuli vor. Nächstes Ziel ist die raue Landschaft der Hochebene des Karst. In Duino erreicht man das Meer. Und nur ein paar Kilometer weiter ist es endgültig geschafft und das idyllische Hafenstädtchen Muggia erreicht. Gekonnt in Szene gesetzt vom Licht der Adria.

Weitere Informationen

      Logo Kärnten

      Urlaubsinformation Kärnten
      Völkermarkter Ring 21 - 23 // 9020 Klagenfurt

    • +43 463 3000
    • info@kaernten.at
    • www.kaernten.at
    • blog.kaernten.at
    • lust.am.leben
    • Google+
    • urlaubinkaernten
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Kärnten - Lust am Leben Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.