Eisenkappel zur Obiralm

Eisenkappel zur Obiralm

Weg Nr. 616 - von Eisenkappel zur Obiralm- Bzw. zur Eisenkappler Hütte

Startpunkt: Bad Eisenkappel
Wegnummer: 616; 608; 603
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ausrüstung: Wanderschuhe, festes Schuhwerk

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September

Ausgehend von Bad Eisenkappel wandern wir an der Ebriach-Trögerner Landesstraße etwa 3 km entlang bis wir zur Abzweigung der Alpenstraße Hochobir mit dem ehemaligen Gasthaus Obir-Pepi gelangen. Folgen Sie der etwa 1,5 km langen Bergstraße. Biegen Sie rechts ab und wandern durch den Hochwald bis zum Mauthaus am Kurnig-Sattel auf 989 m.

An der Straße entlang geht es zur Meierhof - Alm. Dort zweigen wir rechts ab und folgen dem Weg Nr. 608 und 603 zur Eisenkappler Hütte. Ab der Meierhof - Alm führt uns der Anstieg über sanfte Almmatten mit duftenden Alpenblumen und Wacholderhainen zur Eisenkappler Hütte, wo eingekehrt werden kann.

Quelle: www.klopeinersee.at

Weitere Informationen