• Millstätter See Tourismus GmbH
  • Millstätter See Tourismus GmbH
  • Millstätter See Tourismus GmbH
Stift Millstatt

Stift Millstatt

Einflussreiche Stift mit Museum

Das Beneditkinerstift, welches über Jahrhunderte geistiger und kultureller Mittelpunkt Oberkärntens war, ist nunmehr eines der bedeutendsten romanischen Denkmäler Österreichs.

In seinem Stiftsmuseum wird die Geschichte des Ortes und seiner näheren Umgebung von den frühesten Besiedelungen in der Jungsteinzeit, bishin zum Ende der Jesuitenherrschaft in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts dokumentiert.


Zu einem der bedeutensten Exponate, zählt ein romanischer Reliquienschrein des Heiligen Domitian, welcher zu den frühesten Zeugnissen romanischer Reliquienschreine gehört. Das Skriptorium des Benedektinerklosters besaß überregionale Bedeutung und wird z.B anhand Faksimilia der „Millstätter Handschrift“, eines Sammelbandes frühmittelhochdeutscher Texte, dokumentiert.

Stiftkirche mit Kreuzgang

Die Stiftskirche ist eine romanische Pfeilerbasilika, welche im 16. Jahrhundert vom St. Georgs- Ritterorden grundlegend umgestaltet wurde.


Am Sakristeieingang befindet sich das kunsthistorisch bedeutungsvolle Weltgerichtsfresko von Urban Görtschacher, welches Anfang des 16. Jahrhunderts erstellt wurde.


Der Kreuzgang der Stiftskirche, welcher unter Abt Otto I. in der kirchlichen und klösterlichen Neuerrichtung erstellt wurde, gehört mitunter zu den bedeutendsten romanischen Kunstdenkmälern Österreichs. Zahlreiche Tierdarstellungen an den Säulen, weisen christliche Symbolik auf.

Das Millstätter Fastentuch

Von wesentlicher kunsthistorischer Bedeutung ist das in der Stiftskirche für jedermann zugängliche, Millstätter Fastentuch. 1593 wurde es von Oswalt Kreusel gemalt und bildet auf über 50 m² Fläche Szenen aus dem Alten und Neuen Testament ab. Nach dem Gurker Fastentuch zählt es zu den größten noch erhaltenen Leinwandbildern des gesamten Alpenraumes.

Weitere Informationen

      Logo Millstätter See

      Infocenter Millstätter See
      Thomas-Morgenstern-Platz 1 // 9871 Seeboden

    • +43 4766 3700-0
    • info@millstaettersee.at
    • www.millstaettersee.com
    • Facebook
    • millstaettersee
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Millstätter See Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.