• Millstätter See Tourismus GmbH
  • Millstätter See Tourismus GmbH
  • Millstätter See Tourismus GmbH
Döbriach/Radenthein

Döbriach/Radenthein

Das Eingangstor zum Nationalpark Nockberge

Döbriach befindet sich am Ostufer des Millstätter Sees, am Fuß des mystischen Berges Mirnock. Das unverbaute Südufer ist mit dem Rad oder zu Fuß ganz bequem zu erreichen.

Mehrere Strandbäder, alle entlang der Bucht gelegen, laden zum Schwimmen und Relaxen ein. Sei es der beliebte Döbriacher Markt, ein Besuch in der 1. Walking-Klinik Österreichs oder des Klettergartens Breitwand, in Döbriach können Sie immer etwas Interessantes erleben.

Die Nockstadt Radenthein ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in die Nockberge. In der nahe gelegenen Granitschlucht kann man mit Glück einen "Blutstropfen der Nocke" (Granat) finden. Einen Ausflug wert sind auch das Türkhausmuseum und der Mühlenwanderweg in Kaning. Wer es gerne gemütlich hat - Radenthein lädt auch zum Einkaufen und Bummeln ein.

Weitere Informationen

      Logo Millstätter See

      Infocenter Millstätter See
      Thomas-Morgenstern-Platz 1 // 9871 Seeboden

    • +43 4766 3700-0
    • info@millstaettersee.at
    • www.millstaettersee.com
    • Facebook
    • millstaettersee
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Millstätter See Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.