Pitschberg

Pitschberg

Rundwanderweg Pitschberg

Wandern Sie von Hütte zu Hütte

Startpunkt: Parkplatz 3 auf der Postalm
Ankunftspunkt: = Ausgangspunkt
Wegnummer: R2 bzw. blau/weiß 
Schwierigkeitsgrad: Keine Zuordnung 

Gehzeit: 3 Stunden - 3.33 Stunden
Wegbeschaffenheit: Schotter, Wald, Wiese, Almboden 
Ausrüstung: Wanderschuhe, feste Schuhe 

Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Tourenbeschreibung:

Vom Ende des Parkplatz 3 auf der Postalstraße wandern Sie in westlicher Richtung auf einem schmalen Steig über weite Almwiesen und durch ein kurzes Waldstück bis Sie nach ca. einer Stunde zum Wegweiser vor einer Almstraße kommen.

Hier zweigen Sie rechts ab und kommen nach ca. zehn Minuten zur schön gelegenen und bewirtschafteten Pitschbergalm.

Der Rundweg 2 führt jedoch nach links und Sie kommen nach ca. 300 Meter zu einem weiteren Wegweiser der Ihnen den Weg zur schönen Labenbergalm weist - Gehzeit zur bewirtschafteten Labenbergalm sind ca. zehn Minuten.

Der Weg führt Sie auf der Almstraße in Richtung Osten weiter bis zur Rosserhütte.

Danach geht es über die Alm hinunter zur Blond Hütte und zum Linbachhof. Das letzte Stück des Abstieges zum Parkplatz 3 führt Sie an der Strobler- und Welserhütte sowie am Gasthof Alpenrose vorbei.


Quelle: Wanderkarte Gisbert Rabeder

Weitere Informationen