Gastein

Gasteinertal: Wandern in Gastein

Magie der Berge, Kraft des Wassers

Wandern Sie auf 350 Kilometer markierten Wegen, je nach Wunsch mit oder ohne Begleitung der Gasteiner Bergführer.

Sommerparadies

Erleben Sie eine unvergessliche und gemeinsame Zeit im Gasteinertal. Herrliche Gipfel erblicken, in kühles und rauschendes Wasser tauchen, klares Quellwasser trinken und einfach nur genießen.

Bei einer Rast auf einer der urigen Almen und Hütten atmen Sie tief die frische Bergluft ein. Um schneller in luftige Höhen zu gelangen, sind Ihnen die Gasteiner Bergbahnen hierbei behilflich.

Über Stock und Stein geht es bei den herausfordernden Mountainbike-Strecken. Natürlich gibt es auch für Familien gemütliche Fahrradrouten. Sie möchten Ihr Handicap verbessern? Kein Problem — im Gasteinertal können Sie Ihrer Leidenschaft auf einem der zahlreichen Plätze nachgehen. Weitere Sportmöglichkeiten sind Bogenschießen, Tennis und vieles mehr.

Das wichtigste jedoch ist, Sie haben Spaß und Freude
bei Ihrem Sommerurlaub im Gasteinertal.
 
 
Winterparadies

Im Winter verwandelt sich das Gasteinertal in eine wunderschöne Schneelandschaft. Tief verschneite Hänge, blauer Himmel, eine romantische Pferdeschlittenfahrt, wohlige Entspannung in heißen Quellen. Was gibt es hier noch mehr zu sagen?

200 schneesichere Pistenkilometer, aufgeteilt auf 4 Skigebiete, bieten das optimale Ski- bzw. Snowboardvergnügen. Die Naturlandschaft des Gasteinertales entdecken und die Stille und Abgeschiedenheit schätzen, das können Sie als Langläufer oder Schneeschuhwanderer.

Für Familien mit Kinder gibt es weitere besondere Highlights im Winter: kinderfreundliche Skihütten, lustige Rodelpartien sowie betreute Skikurse.

Träumen Sie einen Wintertraum oder besser gesagt:
Lassen Sie Ihren Traum Wirklichkeit werden!