Bewegungsarena Gastein

Bewegungsarena Gastein

Topfit im Urlaub

Gestalten Sie Ihren Urlaub sportlich aktiv. Sie brauchen dafür nur Sportschuhe, das richtige Outfit und die Bewegungsarena Gastein! Hier erleben Sie die alpine Bewegung, denn die Strecken liegen auf einer Seehöhe von 830 bis 1.600 m.

Die Bewegungsarena Gastein hat in den drei Orten Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein auf einer Länge von 120 km über elf ausgezeichnet beschilderte Strecken geschaffen. Ein Fitnessparadies für den aktiven Urlauber.

Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und einzigartige Merkmale der Strecken garantieren Abwechslung beim Walken, Laufen oder Spazierengehen.

Panoramatafeln, die sich in den drei Ortszentren befinden, geben Ihnen einen Überblick über alle Strecken. Weiters können Sie sich über den Schwierigkeitsgrad, das Höhenprofil und die Streckenbezeichnung informieren.

Die "Kornland-Bewegungstipps" räumen die letzten Unklarheiten aus dem Weg. Alle Strecken der Bewegungsarena Gastein tragen die Namen bekannter österreichischer Wintersportler.

So können Sie in Bad Gastein ihre Runden auf der Franz-Klammer-Strecke ziehen, in Bad Hofgastein auf der Hansi-Grugger-Strecke spazieren oder in Dorfgastein die Uli-Maier-Strecke walkend bezwingen.

Die Bewegungsarena Gastein ist auch im Winter ein ideales Trainingsgelände!

Weitere Informationen