• Tourismusverband Lungau
  • Tourismusverband Lungau
Murradweg

Murradweg

der schönste Flussradweg im Alpenraum

Die Mur, Österreichs zweitgrößter Fluss, entspringt bei uns im Salzburger Lungau. Ihr zu Ehren wurde einer der schönsten Radwege Österreichs geschaffen. Auf ca. 365 km Strecke begeleitet man nun den Fluss vom Lungau durch die Steiermark bis hinunter zur slowenischen Grenze nach Bad Radkersburg im steirischen Thermenland.

Ausgangspunkt Nationalparkgemeinde Muhr
Mit dem Bus oder PKW geht es in die Nationalparkgemeinde Muhr-Hintermuhr über das Arsenhaus (1.341 m, nicht bewirtschaftet) und weiter bis zum PKW-Parkplatz Muritzen (Schrankenmaut beim Münzautomat "Arsenhaus" pro PKW € 5,- hin und retour). Von dort besteht die Möglichkeit mit dem Rad (20 % Anstieg!) oder dem Lungauer Tälerbus bis zur bewirtschafteten Sticklerhütte (1.752 m) zu fahren. Weiter geht es zu Fuß entlang eines Almenweges bis zum Mur-Ursprung auf 1.898 m (ca. 1,25 Std. Gehzeit).
Vom Parkplatz Muritzen kann man auch entlang eines Fußweges in ca. 1 Std. Gehzeit bis zur Sticklerhütte wandern.

Kontakt Sticklerhütte:
Katharina Mayr & Andreas Macheiner, T +43 (0)6479 349

Organisierter Rückbringdienst Murradweg von Mai bis Oktober
Bad Radkersburg nach St. Michael im Lungau
(Zu- und Austiegsmöglichkeiten entlang des gesamten Murradweges)
Anmeldung unbedingt erforderlich!

Informationen zu Zeiten und Preisen:
Bacher Reisen, T +43 (0)6477 8111

Allgemeine Informationen zum Murradweg und zu Unterkunftsbetrieben entlang der Strecke finden Sie auf www.mur-radweg.at

Weitere Informationen