• Tourismusverband Lungau
  • Tourismusverband Lungau
Tälerbus

Der Lungauer Tälerbus

Mobil in der Wanderregion

Der Tälerbus bringt Sie verlässlich zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung, ermöglicht Ihnen vom Halbtagesspaziergang bis zur Tauernüberquerung die vielfältigsten Wandermöglichkeiten und vor allem die interessantesten Übergänge mit unterschiedlichem Ausgangs- und Zielpunkt.

Er holt Sie nachmittags am Zielpunkt bei jedem Wetter ab und bringt Sie wieder zurück. Damit sind zwei wesentliche Vorteile verbunden: Einerseits können Sie Ihre Routen freizügig wählen, da Sie vom Zwang entbunden sind, wieder zu Ihrem PKW zurückwandern zu müssen. Außerdem werden die empfindlichen Alpentäler vom übermäßigen PKW-Verkehr entlastet und der Erholungswert bleibt erhalten.

Bei Tälerbussen ist das Zusteigen auch auf freier Strecke möglich. Man braucht nur - auch an Haltestellen - seinen Zusteigewunsch durch deutliches Handzeichen dem Fahrer kenntlich zu machen. Geben Sie nach dem Einsteigen Ihr Fahrziel bekannt, damit Sie der Fahrer bezüglich Umsteigemöglichkeiten beraten kann.

In den Linienbussen auf den Hauptstrecken ist die Mitnahme von Fahrrädern möglich. Die Kleinbusse auf den Talstrecken können leider keine Fahrräder transportieren.

Quelle: www.lungau.at

Weitere Informationen