Montan-Historische Wanderung

Montan-Historische Wanderung

Veitsberg-Seegraben-Münzenberg

Länge: 11.00 km
Ausrüstung: Wanderschuhe, feste Schuhe

Eignung: Eignung Senioren
Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Der montanhistorische Wanderweg "Glanzkohlenbergbau Leoben-Seegraben", ist im Naherholungsgebiet von Leoben angelegt und führt von Münzenberg in den Seegraben, weiter auf den Veitsberg und nach Prentgraben.

Der Weg gibt auf seinen rund elf Kilometern Länge Einblick in die Geschichte des ältesten österreichischen Glanzkohlenbergbaus.

Anhand von elf Schautafeln, deren Bildteile einen visuellen Eindruck über das Aussehen und Erscheinungsbild des ehemaligen Bergbaureviers geben, wird die überregional bedeutsame Geschichte dieses Bergbaus aufbereitet.

Zusätzlich gibt es eine Wanderkarte sowie eine Broschüre, die ausführlich den historischen Werdegang dieses Reviers und den sozialgeschichtlich bedeutsamen Kampf um die Einführung des Acht-Stunden Tages 1889 beschreiben (diese Unterlagen sind in der Volkshochschule Leoben erhältlich).

Weitere Informationen