Laubschachenweg

Laubschachenweg

Startpunkt: Hochwurzen Gipfel
Ankunftspunkt: Ursprungalm
Wegnummer: 60, 771
Schwierigkeitsgrad: leicht

Gehzeit: 4.5 Stunden - 5.5 Stunden
Höhenunterschied: 300 m
Wegbeschaffenheit: Schotter, Wald, Almboden
Ausrüstung: Gutes Schuhwerk (Wanderschuhe)

Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Tourenbeschreibung:

Auffahrt von Rohrmoos mit der Hochwurzen-Gipfelbahn. Vom Gipfel der Hochwurzenbahn kurzer Abstieg zum Parkplatz. Dann dem Naturlehrpfad Nr. 60 folgen. Kurzer Abstieg zum Hüttecksattel, dann Aufstieg auf das Rossfeld (wunderschöner Aussichtsplatz mit Blick auf Schladming und Rohrmoos).

Wieder dem Weg Nr. 60 folgen, der leicht fallend zum Latterfußsattel führt. Beim Latterfußsattel ist eine große Weggabelung. Nun den Steig zur Oberen Neudeckalm weitergehen. Hier trifft unser Weg mit dem Weg Nr. 771 zusammen. Etwas unterhalb der vorderen Hütte der Oberen Neudeckalm führt nun Weg Nr. 771 erst über die Almweide anschließend durch eine urwaldartige Waldzone mit mächtigen Gesteinsblöcken eines einstigen Bergsturzes zur Oberen Moarhofalm.

Diese knapp unterhalb der Hütte querend, führt der Weg weiter durch schönen Wald zur Ursprungalm. Eine schöne eher einfache vier bis fünfstündige Wanderung, die mit Ausnahme des Anstieges zum Rossfeld, kaum nennenswerte Anstiege aufweist, jedoch wegen des urwaldähnlichen Abschnittes eine gewisse Faszination auf den Wanderer ausübt.

Rückfahrmöglichkeit mit Autobus ab Parkplatz Ursprungalm. Diese Wanderung kann auch beim Berggasthof Winterer begonnen oder beendet werden, wobei durchgehend Weg Nr. 771 benützt wird. Dieser Weg beginnt bei der Kehre der Hochwurzenstraße, ca. 300 m nach der Mautstelle. (Etwa 1 Stunde mehr Zeitaufwand bei dieser Variante.)

Quelle: www.schladming.com

Weitere Informationen