• Tourismusverband Grossarltal
  • Tourismusverband Alpbachtal
  • Tourismusverband Grossarltal
Handwerkskunstmuseum

Handwerkskunstmuseum

Malerische Nagerschmiedhäuser

Das Handwerkskunstmuseum befindet sich in den Nagelschmiedhäusern, die am westlichen Stadteingang von Rattenberg direkt an den Schlossbergfelsen gebaut wurden.

Bis in die 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts hinein arbeiteten in diesen romantisch gelegenen Häusern tatsächlich Nagelschmiede. Heute lädt das Museum mit seinen original eingerichteten Stuben und Schlafräumen,ausgestattet mit zahlreichen Bildern und wertvollen Antiquitäten, zu einer Entdeckungsreise in die Vergangenheit ein.

Ein besonderer Blickfang ist bereits von außen die historische Fassade der mit grünen Kletterpflanzen bewachsenen „Felsenhäuser“ mit ihrem festen Mauerwerk und den Portalen aus Kramsacher Marmor. Für Maler und Fotografen ein wunderbares Motiv, wurden die Nagelschmiedhäuser natürlich sehr oft gemalt und fotografiert.

Selbst im Winter lohnt sich ein Besuch im Handwerkskunstmuseum von Rattenberg. In der zum Museum gehörenden Felsgrotte, in der ganzjährig Tiroler Kunsthandwerk und Souvenirs zu finden sind, werden ab November zahlreiche Weihnachtskrippen ausgestellt.

Weitere Informationen

      Logo Alpbachtal Seenland

      Alpbachtal Seenland Tourismus
      Zentrum 1 // 6233 Kramsach

    • +43 5337 21200
    • info@alpbachtal.at
    • www.alpbachtal.at
    • blog.alpbachtal.at
    • alpbachtalseenland
    • tirolpur
    • alpbachtal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Alpbachtal Seenland Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.