• Tourismusverband Grossarltal
  • Tourismusverband Alpbachtal
  • Tourismusverband Grossarltal
Museumsfriedhof

Museumsfriedhof

"Lustiger Friedhof" ohne Tote

Dies ist ein Museum der anderen Art mit einer eigenen Komik, die man sozusagen „zum Totlachen“ finden kann. Auf dem Areal des Museumsfriedhofes befinden sich unzählige historische Kreuze mit lustigen Sprüchen, großteils aus dem 19. Jahrhundert.

Heutzutage wären solche pietätlosen Inschriften auf Gräbern undenkbar, doch vor rund 100 Jahren hatte man eine ganz andere Beziehung zum Tod. Um die Trauer zu verdrängen, hat man sich Sprüche ausgedacht, die erheitern sollen, wie zum Beispiel: „Hier ruht mein lieber Arzt Herr Grimm, und alle die der heilte neben ihm“.

Angelegt wurde der private Museumsfriedhof von Hans Guggenberger, der die Sprüche und Inschriften gesammelt, die historischen Relikte restauriert und neben seiner Schmiede- und Steinmetzwerkstätte in Kramsach aufgestellt hat.

Der „lustige Friedhof ohne Tote“ gilt in Europa als einzigartige Rarität. Wenn Sie also die heiteren Sprüche mal in Natura sehen wollen, steht einem Besuch nichts mehr im Wege, denn der Museumsfriedhof hat tagsüber ganzjährig geöffnet und kann kostenlos besichtigt werden.

Weitere Informationen

      Logo Alpbachtal Seenland

      Alpbachtal Seenland Tourismus
      Zentrum 1 // 6233 Kramsach

    • +43 5337 21200
    • info@alpbachtal.at
    • www.alpbachtal.at
    • blog.alpbachtal.at
    • alpbachtalseenland
    • tirolpur
    • alpbachtal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Alpbachtal Seenland Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.