• Tourismusverband Grossarltal
  • Tourismusverband Alpbachtal
  • Tourismusverband Grossarltal
Kundler Klamm

Kundler Klamm

Imposante Naturkulisse

Die Kundler Klamm ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Der breite Wanderweg führt uns vorbei an bizarren und mächtigen Felsen. Auch das Bachbett ist voller Steine und Fundstelle verschiedenster geologischer Gesteinsarten.

Lass uns Steine sammeln, wer weiß welchen Schatz wir finden. Die gefundenen Steine kannst du in Tirols einziger Steindreherei, der Fa. Sandbichler in Kundl, schleifen oder zu Gebrauchsgegenständen verarbeiten lassen: Eine originelle und bleibende Erinnerung an erlebnisreiche Urlaubstage.

Als krönender Abschluss erwartet dich eine Fahrt mit dem Bummelzug durch die Kundler Klamm. Dieser verkehrt vom 16. Mai - 26. Oktober mehrmals täglich ab Bahnhof Schlucht nach Mühltal und retour.

Wegbeschreibung

Gemeindegebiet: Kundl
Gehzeit: ca. 1 Stunde, leicht

Ausgangspunkt ab Parkplatz beim Tennisplatz. Vorbei am Gasthaus entlang der 2,5 km langen Schluchtstrecke bis zum Bahnhof Schlucht. Von hier aus Weiterfahrt mit dem Bummelzug Richtung Wildschönau möglich. Der Bummelzug verkehrt mehrmals täglich (1.5. - 26.10.)

Achtung!

Wichtiger Sicherheitshinweis bei Wanderungen durch die Klammen:

Einzigartige Naturerlebnisse wie unsere wildromantischen Klammen bergen auch im Talgebiet hochalpine Gefahren in sich und die Sicherheit unserer Gäste ist uns ein besonderes Anliegen.

An starken Regentagen sowie von November bis April sind die Klammen aus Sicherheitsgründen gesperrt!

Weitere Informationen

      Logo Alpbachtal Seenland

      Alpbachtal Seenland Tourismus
      Zentrum 1 // 6233 Kramsach

    • +43 5337 21200
    • info@alpbachtal.at
    • www.alpbachtal.at
    • blog.alpbachtal.at
    • alpbachtalseenland
    • tirolpur
    • alpbachtal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Alpbachtal Seenland Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.