• Tourismusverband Grossarltal
  • Tourismusverband Alpbachtal
  • Tourismusverband Grossarltal
Breitenbach

Breitenbach am Inn

Das natürliche Erholungsdorf

Der sonnige Ferienort am linken Innufer war ursprünglich ein reines Bauerndorf, das durch die Innschifffahrt Bedeutung erlangte. Durch die aktiven Vereine im Ort, die freundschaftliche Verbindungen in ganz Europa knüpften, erhielt Breitenbach die Auszeichnung zur „Europagemeinde“. Hier wird Brauchtum und Tradition noch gelebt, hier findet der Urlauber typische Tiroler Gastlichkeit verbunden mit familiärer Atmosphäre.

Eingebettet zwischen der sanften Hügellandschaft am Fluss und den steil aufstrebenden Berggipfeln im Norden ist Breitenbach ein Paradies für Spaziergänger und Genusswanderer. Außerdem führen schöne Rad- und Mountainbikerouten durch das Gemeindegebiet und mit dem Berglsteinersee oberhalb des Ortes und dem Naturbadesee im Dorfkern sind auch dem Badespaß keine Grenzen gesetzt.

Im Winter ist Breitenbach ein wahres Langlaufparadies mit insgesamt etwa 55 km bestens präparierten Loipen aller Schwierigkeitsstufen. Der kostenlose Skibus fährt Skifahrer und Snowboarder direkt zur Talstation der Alpbacher Bergbahnen. Die Eishalle von Kundl befindet sich gleich links nach der Innbrücke.

Weitere Informationen

  • www.alpbachtal.at/breitenbach
    • Logo Alpbachtal Seenland

      Alpbachtal Seenland Tourismus
      Zentrum 1 // 6233 Kramsach

    • +43 5337 21200
    • info@alpbachtal.at
    • www.alpbachtal.at
    • blog.alpbachtal.at
    • alpbachtalseenland
    • tirolpur
    • alpbachtal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Alpbachtal Seenland Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.