• Tourismusverband Grossarltal
  • Tourismusverband Alpbachtal
  • Tourismusverband Grossarltal
Reitherkogl

Reitherkogl – Wiedersbergerhorn

Almenwanderung von Reith nach Alpbach

Nach der Auffahrt mit der Reitherkoglbahn vorbei am Nisslhof, weiter auf dem Weg R11/R12 zum Kerschbaumer Sattel.

Startpunkt: Reitherkoglbahn
Ankunftspunkt: Wiedersbergerhornbahn
Wegnummer: R11; R12; R16; R19; R30; A40
Schwierigkeitsgrad: mittel

Länge: 8.80 km
Gehzeit: 3.5 Stunden
Wegbeschaffenheit: Schotter

Weiter auf dem Weg R16 über den Gumpoltkopf zur Hechenblaikenalm.
Auf dem R19 vorbei an der Hochlindalm und der Kohlgrubenalm.
Zum Schluss dem Weg R30 und A40 zur Bergstation der Wiedersbergerhornbahn folgen.
Von dort aus besteht die Möglichkeit noch zum Wiedersbergerhorn-Gipfelkreuz aufzusteigen.

Quelle: Wander- & Hüttenführer Alpbachtal & Tiroler Seenland

Weitere Informationen

      Logo Alpbachtal Seenland

      Alpbachtal Seenland Tourismus
      Zentrum 1 // 6233 Kramsach

    • +43 5337 21200
    • info@alpbachtal.at
    • www.alpbachtal.at
    • blog.alpbachtal.at
    • alpbachtalseenland
    • tirolpur
    • alpbachtal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Alpbachtal Seenland Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.