• Tourismusverband Grossarltal
  • Tourismusverband Alpbachtal
  • Tourismusverband Grossarltal
Zireinersee

Zireinersee

Erleben Sie herrliche Eindrücke

Vom Sonnwendjochhaus hinauf zum Roßkogelsattel. Dort in nördlicher Richtung, am Roßkogel vorbei, über die Roßwies zum AV-Weg 401 und auf diesem am Zireiner See entlang.

Startpunkt: Kramsach Liftparkplatz
Ankunftspunkt: Kramsach Liftparkplatz
Wegnummer: 401; 11
Schwierigkeitsgrad: mittel

Länge: 5.50 km
Gehzeit: 2.5 Stunden
Wegbeschaffenheit: Schotter

Begehbar in folgenden Monaten: Juni, Juli, August, September, Oktober

Nach dem Aufstieg am westlichen Ende des Sees kommt eine Weggabel.
Wir zweigen links ab und erreichen nach ca. 15 Min. eine Quelle.
Weiter zur Zireiner Alm.
Dort rechts, zwischen zwei Hütten, auf Weg 11 an der Südseite des Latschenkopfes in östliche Richtung, vorbei am „Latschen-Bründl“in etwa gleicher Höhe zum Sonnwendjochhaus.

Quelle: Wander- & Hüttenführer Alpbachtal & Tiroler Seenland

Weitere Informationen

      Logo Alpbachtal Seenland

      Alpbachtal Seenland Tourismus
      Zentrum 1 // 6233 Kramsach

    • +43 5337 21200
    • info@alpbachtal.at
    • www.alpbachtal.at
    • blog.alpbachtal.at
    • alpbachtalseenland
    • tirolpur
    • alpbachtal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Alpbachtal Seenland Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.