• Tourismusverband Grossarltal
  • Tourismusverband Alpbachtal
  • Tourismusverband Grossarltal
Reintalersee

Reintalersee Wanderung

Eine gemütliche Wanderung mit der Familie

Vom Tourismusbüro gehen wir über die Duftner Brücke und gerade aus auf dem Fuchsbichlweg hinauf zum „Stoffl“ (Pension Christoph).

Startpunkt: Tourismusbüro Kramsach
Ankunftspunkt: = Ausgangspunkt
Schwierigkeitsgrad: leicht

Gehzeit: 1.5 Stunden

Von dort, an einer kleinen Kapelle vorbei, rechts auf den Fahrweg durch den Wald, bis zu dem Hof „Windhag“. Am „Windhag“ rechts vorbei bis zum Ostufer des Reintalersees. Hier gibt es zwei Kinderspielplätze an den Restaurants Cafe/Restaurant Brantlhof und Restaurant Seehof (Campingplätze).
Möglichkeit zur Wanderung zum Museum Tiroler Bauernhöfe nördlich am Campingplatz Seehof vorbei am Waldrand entlang.
Ab dem Museum Tiroler Bauernhöfe gibt es eine Rückfahrtsmöglichkeit mit dem Linienbus oder Rückwanderung über den Seeuferweg.

Quelle: Wander- & Hüttenführer Alpbachtal & Tiroler Seenland

Weitere Informationen

      Logo Alpbachtal Seenland

      Alpbachtal Seenland Tourismus
      Zentrum 1 // 6233 Kramsach

    • +43 5337 21200
    • info@alpbachtal.at
    • www.alpbachtal.at
    • blog.alpbachtal.at
    • alpbachtalseenland
    • tirolpur
    • alpbachtal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Alpbachtal Seenland Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.