• Tourismusverband Grossarltal
  • Tourismusverband Alpbachtal
  • Tourismusverband Grossarltal
Großer Galtenberg

Großer Galtenberg

Hinauf zum höchsten Berggipfel des Bezirkes Kufstein

Ausgehend vom Ortsteil Inneralpbach, Parkplatz Hotel Wiedersbergerhorn, Heimatmuseum – auf dem Weg A37 – entlang des Weges zur Jagdhütte Alplkreuz, über den Bergrücken bis zur Weggabelung, weiter auf A37 zum Großen Galtenberg.

Startpunkt: Alpbach/Ortsteil Inneralpbach
Ankunftspunkt: Großer Galtenberg
Wegnummer: A37
Schwierigkeitsgrad: schwer

Länge: 16.00 km
Gehzeit: 8 Stunden
Wegbeschaffenheit: Schotter

Begehbar in folgenden Monaten: Juni, Juli, August, September, Oktober

Abstieg entweder zurück bis zur Weggabelung, dann links Richtung Farmkehr Hochleger oder über die Farmkehrpfanne (steil!) zum Hochleger.
Weiter über den Jagdsteig zur Stettaueralm und zurück nach Inneralpbach.

Quelle: Wander- & Hüttenführer Alpbachtal & Tiroler Seenland

Weitere Informationen

      Logo Alpbachtal Seenland

      Alpbachtal Seenland Tourismus
      Zentrum 1 // 6233 Kramsach

    • +43 5337 21200
    • info@alpbachtal.at
    • www.alpbachtal.at
    • blog.alpbachtal.at
    • alpbachtalseenland
    • tirolpur
    • alpbachtal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Alpbachtal Seenland Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.