• Tourismusverband Ötztal
  • Tourismusverband Ötztal
Turmmuseum

Turmmuseum

Imposantes Bauwerk

Eines der wohl auffälligsten Bauwerke in Oetz ist zweifelsohne das Turmmuseum mit seinem wertvollen Turm, in dem eine Landadelsfamilie im Mittelalter wohnte. Im 17. Jahrhundert diente er als Verwaltungssitz der Güter des Klosters Frauenchiemsee. Heute, nach einer gründlichen Renovierung erstrahlt das geschichtsträchtige Gebäude schöner denn je.

In dem Museum liegt der Schwerpunkt bei Bildern, wobei der alpinen Landschaftsmalerei, die es seit rund 200 Jahren gibt, das größte Augenmerk geschenkt wird. Darüber hinaus sorgenWechselausstellungen für Abwechslung und auch heimischen Künstlern, wie der BildhauerMatthias Bernhard Braun , werden im Turmmuseum gebührend gewürdigt. Derzeit ist die Sonderausstellung "Arche Noe" mit den Glasmalereien von Regina Doblander noch bis zum 2. Februar 2007 zu bestaunen. Und im nächsten Jahr steht mit der Sonderausstellung "PICASSO — Originalplakate und Bücher aus der Sammlung Alberti" vom 17. Februar 2007 bis Ostern 2007 ein weiteres Highlight auf dem Programm.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 14 bis 18 Uhr, Feiertage geöffnet,
Führungen sonn- und feiertags um 15 Uhr mit Hans Jäger

Weitere Informationen

    Turmmuseum Oetz
    Schulweg 2 // 6433 Oetz

  • +435252 20063
  • info@turmmuseum.at
  • www.turmmuseum.at
    • Ötztal Logo

      Ötztal Tourismus
      Gemeindestraße 4 // 6450 Sölden

    • +43 57200
    • info@oetztal.com
    • www.oetztal.com
    • oetztal.otztal
    • oetztal
    • wwwoetztalcom
    • oetztalcom
    • oetztal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Ötztal Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.