• Tourismusverband Ötztal
  • Tourismusverband Ötztal
Zirmkogl

Zirmkogl

Gipfeltour zum Zirmkogl (3.280 m)

Ein 3.000er-Erlebnis für leicht fortgeschrittene Bergfexe.

Startpunkt: Obergurgl
Ankunftspunkt: Zirmkogl
Wegnummer:
Schwierigkeitsgrad: mittel

Wegbeschaffenheit: Schotter, Wald, Wiese, Almboden, Fels/Geröll, Gletscher, exponierte Stellen
Ausrüstung: Wanderschuhe, Bergschuhe

Begehbar in folgenden Monaten: Juni, Juli, August, September, Oktober

 

Ein 3.000er-Erlebnis für leicht fortgeschrittene Bergfexe.

Der Anstieg über die Seenplatte zum Gurgler Schartl (2.932 m) ist etwas mühsam, der gemäßigte Gipfelansturm über den Stockferner entschädigt aber für die Mühe mit einer grandiosen Aussicht, die vom Ortler bis weit in den Süden reicht.

Stempelstelle für Gletschernadel.

Quelle: www.obergurgl.com

Weitere Informationen

      Ötztal Logo

      Ötztal Tourismus
      Gemeindestraße 4 // 6450 Sölden

    • +43 57200
    • info@oetztal.com
    • www.oetztal.com
    • oetztal.otztal
    • oetztal
    • wwwoetztalcom
    • oetztalcom
    • oetztal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Ötztal Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.