• Tourismusverband Ötztal
  • Tourismusverband Ötztal
Längenfeld

Rundwanderwege in Längenfeld / Huben

Längenfeld - Nedertal - Gries

Startpunkt: Längenfeld / Huben
Ankunftspunkt: Längenfeld / Huben
Wegnummer:
Schwierigkeitsgrad: leicht

Wegbeschaffenheit: Asphalt, Schotter, Wald, Wiese
Ausrüstung: Wanderschuhe, feste Schuhe

Eignung: Eignung Senioren
Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

 

Längenfeld - Nedertal - Gries

Ausgangspunkt: Längenfeld, Kirche
Gehzeit: ca. 2 Stunden
Einkehrmöglichkeit: Unterlehnerhof
Sehenswertes: Entlang des wild-tosenden und steil abfallenden Fischbaches.

Hinter der Pfarrkirche auf dem Wirtschaftsweg durch die Klamm und entlang des Fischbaches aufwärts nach Gries.

 

 

Huben - Burgstein - Längenfeld

Ausgangspunkt: Huben
Gehzeit: ca. 2 Stunden
Einkehrmöglichkeiten: Gasthöfe in Burgstein und Längenfeld
Sehenswertes: schöner Panoramablick auf das Talbecken Längenfeld/Huben

Von Huben entlang der Ache zum Weiler Runhof. Bei Runhof die Straße überqueren und auf der Fahrstraße nach Burgstein. Von dort weiter auf der alten Fahrstraße nach Längenfeld.

Quelle: www.oetztal.at

 

 

Der Fischbach-Klammweg

Ausgangspunkt: Längenfeld
Sehenswertes: Klamm - Fischbach

Eine wildromantische Wanderung ausgehend vom Zentrum Längenfeld. Bereits nach wenigen Gehminuten eröffnet sich die Schönheit der Klamm. Der Fischbach hat dieses Naturjuwel in den Fels gegraben. Trotz der spektakulären Kulisse ein leicht zu bewältigendes Wandervergnügen.

Quelle: www.laengenfeld.com

Weitere Informationen

      Ötztal Logo

      Ötztal Tourismus
      Gemeindestraße 4 // 6450 Sölden

    • +43 57200
    • info@oetztal.com
    • www.oetztal.com
    • oetztal.otztal
    • oetztal
    • wwwoetztalcom
    • oetztalcom
    • oetztal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Ötztal Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.