• Tourismusverband Ötztal
  • Tourismusverband Ötztal
Gebirgs-Ökologielehrpfad

Gebirgs-Ökologielehrpfad

Auf den Spuren der Waldgrenze

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Mittelstation der Gaislachkogelbahn auf 2.170 Metern Seehöhe.

Startpunkt: Mittelstation der Gaislachkogelbahn
Ankunftspunkt: natürlichen Waldgrenze
Wegnummer:
Schwierigkeitsgrad: mittel

Gehzeit: 2 Stunden
Wegbeschaffenheit: Schotter, Wald, Wiese, Almboden, exponierte Stellen
Ausrüstung: Wanderschuhe, feste Schuhe

Begehbar in folgenden Monaten: Juni, Juli, August, September, Oktober

Der Lehrpfad verläuft großteils an der natürlichen Waldgrenze. Hier können Sie sehr genau die Übergangszone vom subalpinen Wald und der unteralpinen Zwergstrauch Stufe erkennen.

Am gesamten Lehrpfad begleiten Sie zahlreiche Schautafeln mit Themenverzeichnissen.

Quelle: Wanderführer Ötztal Ausgabe 2006

Weitere Informationen

      Ötztal Logo

      Ötztal Tourismus
      Gemeindestraße 4 // 6450 Sölden

    • +43 57200
    • info@oetztal.com
    • www.oetztal.com
    • oetztal.otztal
    • oetztal
    • wwwoetztalcom
    • oetztalcom
    • oetztal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Ötztal Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.