• Tourismusverband Ötztal
  • Tourismusverband Ötztal
Langlaufen

Langlaufen

Durch die Winterlandschaften gleiten

Im Ötztal ist natürlich auch für die Langläufer bestens gesorgt: Bis auf 1.900 Metern Seehöhe reicht das umfangreiche Loipennetz der Region, das keine Wünsche offen lässt. Auf rund 85 Kilometer teilen sich die einzelnen Langlaufspuren auf, wobei in Niederhai, Gries bei Längenfeld und in Vent garantiert kein Schneemangel zu befürchten ist.

Vor allem die Höhenloipe Niederthai auf 1.550 Metern Höhe ist bei den Langläufern sehr beliebt, denn hier herrschen bereits ab Dezember ideale Bedingungen vor.

Unter anderem kann man zwischen folgenden Verläufen wählen:

Loipe Tauferberg: 3 km Klassisch; 3 km Skating (schwer)
Loipe Horlachtal: 10 km klassisch, 10 km Skating (mittel)
Loipe Matau: 4 km klassisch (mittel)
Sonnenplateau: 5 km klassisch, 5 km Skating (leicht)
Vent 0,5 km Übungsloipe, 3 km mittelschwere Loipe "Ebenle

Bei Schönwetter sollte man auf die Sonnencreme nicht vergessen, denn nicht umsonst sagt man hier auch „Sonnenlanglaufen“ zu dem Loipenspaß.

Ein weiteres Highlight ist die so genannte „Ötzi-Dorf“-Loipe in Umhausen, die montags, mittwochs und freitags von 17.00 bis 22.00 Uhr beleuchtet ist. Aber auch während des Tages ist diese Strecke sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geradezu ideal (Loipeneinstieg direkt beim Parkplatz Bischofsplatz/“Ötzi-Dorf“).

Weitere Informationen

      Ötztal Logo

      Ötztal Tourismus
      Gemeindestraße 4 // 6450 Sölden

    • +43 57200
    • info@oetztal.com
    • www.oetztal.com
    • oetztal.otztal
    • oetztal
    • wwwoetztalcom
    • oetztalcom
    • oetztal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Ötztal Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.