• Kitzbüheler Alpen
  • Kitzbüheler Alpen
  • Kitzbüheler Alpen
Seisenbergklamm

Seisenbergklamm

Beginn vor 12.000 Jahren

Die Entstehungsgeschichte der in Weißenbach bei Lofer gelegenen Seisenbergerklamm begann etwa vor 12.000 Jahren, als im Alpenbogen das Eis der letzten Eiszeit schmolz.

Holzknechte errichteten im Jahre 1831 einen Triftweg durch die 600 Meter lange Klamm für den Holztransport. Direkt im Ortszentrum von Weißenbach befindet sich der Ortseingang zur Klamm.

Als Tor zum Naturpark dient sie als Ausgangspunkt für zahlreiche schöne Wanderungen. Auf Ihrem Ausflug in die Klamm begleitet Sie der Klammgeist.

An mehreren Stationen entlang des Weges vermittelt er Groß und Klein die Besonderheiten der Natur und Umwelt.

Geöffnet ist die Klamm von Anfang Mai bis Ende Oktober täglich von 8:30 bis 18:30 Uhr.

Weitere Informationen