• Kitzbüheler Alpen
  • Kitzbüheler Alpen
  • Kitzbüheler Alpen
Timoks Alm

Timoks Alm

Coaster in Fieberbrunn

Saftige Almwiesen umringt von wildromantischen Gebirgszügen... und mitten drin jede Menge coole Hotspots:

Timoks Coaster

„Volle Fahrt voraus“...
heißt es an der Mittelstation Streuböden – direkt bei Timoks Hütte. Im komfortablen Zweisitzer nach unten flitzen und sich dann bequem wieder nach oben ziehen lassen! Wie schnell, bestimmst du.
Da sind wir mal gespannt, wer die „Kaiserwelle“ und den „Zillstattschuss“ am elegantesten passiert ...
und: lächeln nicht vergessen, am Ende wartet ein tolles Erinnerungsfoto.

Start der Coaster-Bahn: Mittelstation Streuböden / bei "Timoks Hütte"
Länge: 1.160 m
Höhenunterschied: 115 m
Fahrzeit: 7 min.

Timoks Alm - Alle fiebern mit!

Abenteuerpfad
Ratefüchse aufgepasst! Der kleine Timok ist auf der Suche nach furchtlosen Helfern: Gilt es doch Tiere aus den Fängen der Bösewichte zu befreien, Spuren zu verfolgen und das Heilmittel für seinen kranken Großvater zu finden! 10 interaktive Stationen voll mit kniffligen Fragen und spannenden Rätseln!

Waldseilgarten
Wer meistert den Zitterbalken ohne abzusteigen? Wer schafft es als Schnellster über die Hängebrücke? In Timoks Waldseilgarten kannst du deine Geschicklichkeit unter Beweis stellen und dich zum Gleichgewichtskünstler krönen!

Wackelpudding
Für die Allerkleinsten (0-5 Jahre) das Allergrößte: der Spiel- und Tummelplatz gleich neben Timoks Hütte – mit riesigem Hüpfkissen, Sandkiste, Schaukeln uvm.

Wildgehege
Am Wildgehege des Berggasthofs Wildalpgatterl kannst du dir das imposante Schaufelgeweih eines Damhirsches einmal aus nächster Nähe anschauen und nebenbei auch gleich die herrliche Aussicht auf die Bergwelt genießen.

NEU: Kletterpark
Kletterpark auf Timoks Alm mit sechs riesigen Granitblöcken in unterschiedlichen Formen und einer Slackline. Kraxlspass für Kinder und für geübte Boulderer!

Quelle: Tourismusverband Pillerseetal

Weitere Informationen