• Kitzbüheler Alpen
  • Kitzbüheler Alpen
  • Kitzbüheler Alpen
Steinberg-Runde

Steinberg-Runde

Entland der Wasser- und Naturlandsschft

Vom Dorfzentrum Waidring fahren Sie entlang der Landstraße Richtung St. Ulrich am Pillersee durch die Ofenschlucht. Biegen Sie bei der Abzweigung St. Adolari nach rechts den Wald-Radweg entlang. Queren Sie die Straße bei der kleinen Wallfahrtskirche um den Rad- und Wanderweg am linken Seeufer zu erreichen. In St. Ulrich wechseln Sie auf Höhe vom Sport Günther auf die Landstraße.

Biegen Sie beim Straßenwirt nach links zum Weiler Schwendt ein. Von dort fahren Sie über den kleinen Wiesensee weiter nach Warming bis nach Hochfilzen. Oberhalb des Bahndammes fahren Sie am Dorfzentrum rechts haltend vorbei.
Vom Pillerseetal kommen Sie nun ins benachbarte Salzburger Pinzgau. Der Weg führt Sie hier entlang der Wasser-Naturlandschaft um den Grießensee. Nach einer Straßenquerung entlang des Grießbaches weiter zum Leoganger Weiler Hütten.


Durch Leogang fahren Sie hindurch nach Lenzing bis in die Nähe des Gasthofes Schörhof auf den Tauernradweg. Fahren Sie nach Weißenbach, wo Sie auf die linke Straßenseite wechseln der nach Saalach.
Bevor Sie St. Martin erreichen, kommen Sie zum Eingang der Lamprechthöhle. Fahren Sie durch das Dorf über Hochmoos nach Lofer. Biegen Ise nach links entlang am Loferbach Richtung Pass Strub/Waidring.


Queren Sie bei der Einmündung der alten Strubstraße die Bundesstraße 178, und entlang der Nebenstraße fahren Sie am Gasthof Strub vorbei zum Ortsteil Unterwasser. Von dort gelangen Sie zum Ausgangspunkt.

Länge: 45 km
Fahrzeit: 3 Stunden
Hm: 440 m
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Schotter

Weitere Informationen