• Kitzbüheler Alpen
  • Kitzbüheler Alpen
  • Kitzbüheler Alpen
Waidringer Panoramaweg

Waidringer Panoramaweg

Eine schöne Rundwanderung in Waidring

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Ortsteil Strub (beim Ascherbauern), von wo aus Sie dem Forstweg bis zur Abzweigung Griessbachersteig (Stempelstelle Jägeralm) folgen. Weiter geht es auf dem Weg bis zur Kitzgrabenhütte (Gipfeltipp: Von hier aus führt ein Steig in vielen Serpentinen steil hinauf zum Brunnkopf, 1.780 m, schwierig!). Marschieren Sie an der Kitzgrabenhütte vorbei und folgen dem linken Weg wieder talwärts durch die Teufelsklamm zum Parkplatz gegenüber von St. Adolari (Einkehrmöglichkeit).

Startpunkt: Ortsteil Strub (Ascherbauern)
Ankunftspunkt: = Ausgangspunkt
Wegnummer:
Schwierigkeitsgrad: leicht

Länge: 14.70 km
Gehzeit: 4 Stunden
(Rundwanderung)
Ausrüstung: Wanderschuhe, feste Schuhe

Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September

Der Retourweg: Rechts der Straße über Peiting/Schöttlbauer, rechts des „Mühlbergs“ zur Schäferaukapelle, dann dem schattigen Weg entlang wandern bis zur Kneippanlage/Seisenbachquelle. Letztlich kommen Sie beim Ausgangspunkt wieder an.

Weitere Informationen