• Kitzbüheler Alpen
  • Kitzbüheler Alpen
  • Kitzbüheler Alpen
Hoametzhütte

Winterwanderung: Hochfilzen - Hoametzlhütte

Durch Wald und Lichtung

Die Winterwanderung von Hochfilzen auf die Hoametzlhütte bietet Ihnen ein bisschen Wald, viel Sonne und traumhafte Aussichten auf den Wilden Kaiser sowie auf das Skigebiet Fieberbrunn.

Startpunkt: Hochfilzen Ortszentrum
Ankunftspunkt: Hoametzlhütte
Wegnummer:
Schwierigkeitsgrad: Keine Zuordnung

Gehzeit: 1.5 Stunden
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Wald
Ausrüstung: Winterschuhe, feste Wanderschuhe, Bergschuhe

Eignung: Eignung Senioren
Begehbar in folgenden Monaten: Jänner, Februar, November, Dezember

Starten Sie Ihre Winterwandertour vom Ortszentrum in Hochfilzen. Über die Herrengasse gelangen Sie nach Warming und biegen nach dem ersten Bauernhof (Hörlbauer) links ab. Nun wandern Sie weiter in Richtung Tennweg.

Nach dem Bauernhof Untertenn ist ein Abstecher zur Bastelstube Obertenn empfehlenswert. Dort gibt es vom Heubären bis zum Türkranz alles zu kaufen. Auf dem Kammbergweg geht es dann durch Wald und Lichtungen zur Hoametzlhütte.

Hier lohnt sich eine Rast auf der herrlichen Sonnenterrasse. Zurück wandern Sie entweder auf dem gleichen Weg, oder Sie flitzen über die Rodelbahn wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Weitere Informationen