• Kitzbüheler Alpen
  • Kitzbüheler Alpen
  • Kitzbüheler Alpen
Skifahren & Snowboarden

Skifahren & Snowboarden

Helden im Schnee

Ruckelige Buckelpisten, scharfe Carvingstrecken und schwungvolle Familienabfahrten sind in den Skigebieten im Pillerseetal selbstverständlich. Für Skifahrer und Boarder ist das Pillerseetal ein wahres Paradies. Snowboarder tummeln sich auf weitläufigen Pisten ohne lästige Querfahrten oder üben sich im anspruchsvollen Off-Piste-Gelände während Skifahrer in den 3 Skigebieten über zartblaue bis tiefschwarze Pisten brettern.

Nach dem Boarden oder Skifahren lohnt sich noch die Einkehr in eine der zünftigen Skihütten um die verbrauchten Reserven wieder aufzustocken. Kommen Sie auf einen Schwung ins Pillerseetal!

Fakten:

  • drei Skigebiete (Fieberbrunn, Buchensteinwand, Waidring/Steinplatte)
  • über 30 Liftanlagen
  • knapp 100 km bestens präparierte Pisten, davon mehr als die Hälfte maschinell beschneit
  • fünf Ski- und Snowboardschulen und Ski-Kindergärten, Bobo-Kinderpark
  • Skiverleih / -service / -depot
  • permanente Rennstrecke in Fieberbrunn und an der Buchensteinwand
  • Snowboard Funpark in Waidring und Fieberbrunn
  • Spezielle Pauschalangebote für Ihren Skiurlaub
  • Schneewinkel Skipass - ab 3 Tagen 170 km Pisten in der Schneewinkel Region

Tipps für Snowboarder:

Fieberbrunn
Anspruchsvolles Off-Piste-Gelände am Reckmoos und Hochhörndl

Buchensteinwand
als Anfängergebiet ideal - im Talbereich flache Pisten

Waidring
Funpark mit Jumps und Rails sowie ideales Anfängergebiet (breite, flache Pisten)

Weitere Informationen