• Tourismusverband Tannheimer Tal
  • Tourismusverband Tannheimer Tal
  • Tourismusverband Tannheimer Tal
Pfronten – Musau

Pfronten – Füssener Jöchl – Musau

Die Weite des Tannheimer Tales

Von Pfronten Steinach (849m) ausgehend erfolgt der Aufstieg zum Breitenberg und zur Bad Kissinger Hütte (1.788m) auf dem Weg Nr. 411 (ca. 4 ½ Stunden), oder Sie fahren mit der Kabinenbahn nach oben.

Startpunkt: Pfronten
Ankunftspunkt: Musau
Wegnummer: Weg Nr. 411; Weg Nr. 414; Weg Nr. 413; Weg Nr. 415
Schwierigkeitsgrad: Keine Zuordnung

Gehzeit: 12 Stunden
Höhenunterschied: 990 m
Ausrüstung: gutes Schuhwerk

Begehbar in folgenden Monaten: Juni, Juli, August, September

Der Gräner Höhenweg Nr. 414 führt Sie zum Füssener Jöchl (1.821m) - ca. 2 ½ Stunden - und weiter übers Raintaler Joch zur Füssener Hütte und Otto-Mayr-Hütte (1.550m) auf dem Weg Nr. 413, ca. 1 ½ Stunden. Ins Tal marschieren Sie über die Musauer Alm nach Musau (830m), ca. 2 Stunden. Der Bus bringt Sie zurück ins Tannheimer Tal.

Pfronten - Bad Kissinger Hütte: 4 ½ Stunden
Bad Kissinger Hütte - Füssner Hütte oder Otto-Mayr-Hütte: 4 Stunden

Weitere Informationen

      Logo Tannheimer Tal

      Tourismusverband Tannheimer Tal
      Vilsalpseestraße 1 // 6675 Tannheim

    • +43 5675 6220-0
    • info@tannheimertal.com
    • www.tannheimertal.com
    • Allgäuer Alpenblog
    • ferienregion.tannheimertal
    • FerienregionTannheimerTal
    • tvbtannheimertal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Tannheimer Tal Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.