• Tourismusverband Tannheimer Tal
  • Tourismusverband Tannheimer Tal
  • Tourismusverband Tannheimer Tal
Gehrenspitze

Gehrenspitze

Über Felsen und Grate

Ausgehend vom Gimpelhaus oder der Tannheimer Hütte wandern Sie Richtung Hahnenkamm zum Sabachjoch und Gehrenjoch am Weg Nr. 417 (ca. 2 Std). Der Aufstieg zur Gehrenspitze auf 2.164 m erfolgt über Felsen und Grate am Weg Nr. 417a, ca. 1 ½ Std.

Startpunkt: Gimpelhaus oder Tannheimer Hütte
Ankunftspunkt: Gimpelhaus oder Tannheimer Hütte
Wegnummer: Nr. 417; Nr. 417a
Schwierigkeitsgrad: schwer

Gehzeit: 3.5 Stunden
Die Gehzeit ist nur der Aufstieg.
Ausrüstung: Wanderschuhe

Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September

ACHTUNG: Nur für bergerfahrene und geübte Bergsteiger, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Steigen Sie auf dem selben Steig ab bis zum Gehrenjoch und weiter zur Gehrenalm nach Höfen, Musauer Alm nach Musaum, Lechaschauer Alm-Hahnenkamm. Nehmen Sie nun entweder die Gondelbahn für die Abfahrt nach Höfen oder zur Schneetalalm nach Nesselwängle oder Sie gehen auf derselben Strecke wieder zurück zur Tannheimer Hütte und zum Gimpelhaus.

Gehzeit: Aufstieg: ca. 3 ½ Std.

Weitere Informationen

      Logo Tannheimer Tal

      Tourismusverband Tannheimer Tal
      Vilsalpseestraße 1 // 6675 Tannheim

    • +43 5675 6220-0
    • info@tannheimertal.com
    • www.tannheimertal.com
    • Allgäuer Alpenblog
    • ferienregion.tannheimertal
    • FerienregionTannheimerTal
    • tvbtannheimertal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Tannheimer Tal Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.