• Tourismusverband Tannheimer Tal
  • Tourismusverband Tannheimer Tal
  • Tourismusverband Tannheimer Tal
Köllenspitze

Köllenspitze

Eine Steile und Schwere Wanderungen

Wandern Sie ausgehend vom Gimpelhaus oder der Tannheimer Hütte auf dem Weg Nr. 415, ca. ¾ Std. Gehzeit, zur Nesselwängler Scharte und weiter zur Köllenspitze (2.246 m) – Weg Nr. 419, ca. 1 ¼ Std.

Startpunkt: Gimpelhaus oder Tannheimer Hütte
Ankunftspunkt: Gimpelhaus oder Tannheimer Hütte
Wegnummer: Nr. 415; Nr. 419;
Schwierigkeitsgrad: schwer

Gehzeit: 2 Stunden
Ausrüstung: Wanderschuhe

Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September

ACHTUNG: Nur für bergerfahrene und geübte Bergsteiger, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Für den Abstieg nehmen Sie entweder dieselbe Strecke zurück zum Gimpelhaus oder zur Tannheimer Hütte, oder Sie steigen von der Nesselwängler Scharte ab zur Füssener oder Otto Mayr Hütte und Musauer Alm. Achtung: Dieser Weg ist sehr steil (Weg Nr. 415).

Gehzeit: ca. 2 Std.

Weitere Informationen

      Logo Tannheimer Tal

      Tourismusverband Tannheimer Tal
      Vilsalpseestraße 1 // 6675 Tannheim

    • +43 5675 6220-0
    • info@tannheimertal.com
    • www.tannheimertal.com
    • Allgäuer Alpenblog
    • ferienregion.tannheimertal
    • FerienregionTannheimerTal
    • tvbtannheimertal
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Tannheimer Tal Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.