Oberammergau

Oberammergau

Passionsspiele und Holzschnitzerei

Nicht weit von Garmisch entfernt, befindet sich der erlebnisreiche Ort Oberammergau. Bekannt wurde der Ort auf Grund der alle zehn Jahre aufgeführten Passionsspiele. Das Passionstheater umfasst rund 4.800 Sitzplätze und wird seit 2002 auch für jährliche Veranstaltungen genutzt.

Weiters ist Oberammergau auch für seine Holzschnitzerei bekannt. Die Entstehung dieses Gewerbes geht bis auf das Mittelalter zurück. Heute gibt es noch 60 aktive Holzbildhauer, die von Heiligenfiguren bis zu Gebrauchsgegenständen alles aus Holz anfertigen und verkaufen.

Bei einem Rundgang durch den Ort entdecken Sie wunderschön bemalte Häuser und die in bayerisch Rokoko erbaute Pfarrkirche. Ein Ausflug der exotischen Art ist ein Besuch im Reptilienhaus.

Weitere Informationen