• TVB Wilder Kaiser
  • TVB Wilder Kaiser
  • TVB Wilder Kaiser
  • TVB Wilder Kaiser
Alpenrosen-Wanderung

Alpenrosen-Wanderung

Hinauf auf die "Rübezahlalm"

Mit Österreichs schnellster und modernster Standseilbahn geht es vorerst in kurzer Zeit auf den Hartkaiser (1.555 m) zum Restaurant „Bergkaiser“ und der Erlebniswelt „Ellmi’s Zauberwelt“. Das großartige Kaiser-Panorama und die Weite werden Sie wohl beim Verlassen der Bergstation nie vergessen.

Ein komfortabler und breiter Höhenweg führt er über sanfte Almen und vereinzelt auch durch Nadel- und Zirbenwald. Genießen Sie den harzig süßen Duft tausender purpurroter Alpenrosen! Keine Angst, der Weg ist leicht begehbar und Sie können voll und ganz die faszinierende Flora und Aussicht genießen. Nach gut einer Stunde sehen Sie zur rechten Hand den Brandstadl (1.670 m) und folgen anschließend dem "Weg-Nr. 11" zur Jochstube (1.670 m).

Zurück geht es vorbei an der Eibergbahn bis zur Bergstation der Hartkaiserbahn.

Wer vom Panoramaweg noch nicht müde geworden ist oder nach ausgiebiger Tiroler Brettljause lieber bergab wandert als fährt, für den bietet sich eine besonders lohnende Wanderung von der Hartkaiser-Bergstation ins Tal an. Der Wanderweg "Weg-Nr. 3" führt vorbei an der Jägerhütte (1.415 m) über die berühmte "Rübezahlalm" (bekannt aus TV-Produktionen wie "Lustige Musikanten" mit Marianne & Michael, "Weißblaue Geschichten", "Der Wilde Kaiser", u.v.a.m.) zur Talstation der Hartkaiserbahn (820 m).

Quelle: Mayr Verlag - Wilder Kaiser

Weitere Informationen

      Logo  Wilder Kaiser

      Tourismusverband Wilder Kaiser
      Dorf 35 // 6352 Ellmau

    • +43 50509
    • office@wilderkaiser.info
    • www.wilderkaiser.info
    • blog.wilderkaiser.info
    • WilderKaiser
    • Google+
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Wilder Kaiser Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.