• Tourismusverband Wipptal
  • ©Tirol Werbung
Innsbrucker Altstadt

Innsbrucker Altstadt

Mittelalterlicher Stadtkern

Innsbrucks berühmtes Wahrzeichen liegt mitten in der gotischen Altstadt, einem der schönsten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Österreichs.

Die Rede ist natürlich vom Goldenen Dachl. In diesem Gebäude befindet sich unter anderem dasMaximilianeum — die Gedenkstätte für Kaiser Maximilian I. (1459-1519). Er hinterließ in seiner Lieblingsstadt Innsbruck zahlreiche weitere Spuren.

Ein Genuss in Innsbruck ist auch das Einkaufen. Die Maria-Theresien-Straße, die neue Rathausgalerie oder die Markthalle mit ihren charmanten Bauernständen befinden sich gleich um die Ecke.

 

Weitere Informationen