• Tourismusverband Wipptal
  • ©Tirol Werbung
Obernberg

Obernberg

Zahlreiche Naturschönheiten

Umrahmt von Wiesen und Wäldern genießen Sie Ihre Urlaubstage im Erholungsdorf Obernberg ...

mitten im Landschaftsschutzgebiet in einem der landschaftlich reizvollsten Täler in Tirol.

Abseits des Massentourismus im Wipptal, ca. 40 km südlich von Innsbruck, verbringen Sie erholsame Tage. Obernberg beheimatet die wohl berühmteste Kirche Nordtirols, die St. Nikolaus Kirche.

Bei einer Wanderung entdecken Sie die zahlreichen Naturschönheiten wie zum Beispiel den idyllisch gelegenen Obernbergersee mit dem dahinter aufragenden Felsen des Obernberger Tribulaun. Den See erkunden Sie mit einem Ruderboot, da er zum Schwimmen zu kalt ist.

Sobald der Winter eingekehrt ist, tut sich eine Palette an Freizeitmöglichkeiten auf. Die wunderschöne Winterlandschaft bietet sich beispielsweise als Traumkulisse für Ski- und Wandertouren an.

Eine acht Kilometer lange Langlaufloipe zeigt Ihnen die Schönheiten rund um die St. Nikolaus Kirche bis in den herrlichen, winterlichen Lärchenwald am Talende. Für einen zünftigen Spaß mit der ganzen Familie sorgt die Rodelbahn, die abends auch beleuchtet ist.

 

Weitere Informationen