• Tourismusverband Wipptal
  • ©Tirol Werbung
Navis

Bergtour auf das Naviser Kreuzjöchl

Über herrliche Almwiesen auf den Grat

Diese Bergtour führt Sie bis auf den Gipfel über sanfte Almhänge. Folgen Sie vom Parkplatz im Zentrum Navis der Beschilderung zur Blasigleralm.

Startpunkt: Navis - GH Kirchenwirt
Ankunftspunkt: Naviser Kreuzjöchl
Schwierigkeitsgrad: mittel
Gehzeit: 3 Stunden
Höhenunterschied: 1200 m
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Schotter, Wiese, Almboden
Ausrüstung: Bergschuhe, Wanderschuhe

Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September

Diese Bergtour führt Sie bis auf den Gipfel über sanfte Almhänge. Folgen Sie vom Parkplatz im Zentrum Navis (bei der Kirche) der Beschilderung für den Weg Nr. 23/26 zur Blasigleralm. Dieser Forstweg führt dann weiter bis zur Kupferbergalm (nicht bewirtschaftet), wo Sie bereits eine Höhe von rund 2040 m erreicht haben. Von hier aus geht es einen Steig, quer durch herrliche Almwiesen, bis auf den Grat hoch.

Der Weg ist steil, aber das Ziel, den Grat sowie den bereits sichtbaren Gipfel hat man schon von Fern in Sicht. Am Grat angekommen folgt man diesem bis kurz unter den Gipfel, steigt den kurzen Anstieg empor, ehe man das Gipfelkreuz auch schon erreicht hat.

Die herrliche Aussicht zum Geier und Lizumer Reckner entschädigen für den Aufstieg.

Weitere Informationen