• Tourismusverband Wipptal
  • ©Tirol Werbung
Rötenspitze

Rötenspitze

Vorbei am traumhaften Lichtsee

Die Bergtour auf die Rötenspitze beginnt am Ortsende von Obernberg. Wandern Sie zunächst am Waldbauernhof vorbei bis...

Ankunftspunkt: Gipfel Rötenspitze
Schwierigkeitsgrad: mittel
Länge: 7.00 km
Gehzeit: 3 Stunden
Höhenunterschied: 950 m
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Schotter, Fels/Geröll
Ausrüstung: Bergschuhe, Wanderschuhe

Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September

Die Bergtour auf die Rötenspitze beginnt am Ortsende von Obernberg. Wandern Sie zunächst am Waldbauernhof vorbei bis zur nächsten Weggabelung.

Von dort folgen Sie dem Forstweg in Richtung Kastnerbergalmhütte. Oberhalb der Hütte, am Forstweg entlang, zweigen Sie beim Weg ab und nehmen den Wanderweg in Richtung Lichtsee.

Dort angekommen biegen Sie in den Wanderweg zum Trunajoch ein und wandern dann den Grat hinauf zum Gipfelkreuz der Rötenspitze. Der atemberaubende Ausblick belohnt Sie für die Mühen des Aufstiegs.

Weitere Informationen