• Tourismusverband Wipptal
  • ©Tirol Werbung
Bremer Hütte

Wanderung zur Bremer Hütte

Viele Wege führen zur Bremer Hütte

Die in den Stubaier Alpen liegende Bremer Hütte (2.390 m) ist von verschiedenen Seiten aus zur erreichen.

Startpunkt: Gasthof Feuerstein
Ankunftspunkt: Bremer Hütte
Wegnummer:
Schwierigkeitsgrad: mittel

Gehzeit: 4 Stunden
Höhenunterschied: 939 m
Wegbeschaffenheit: Almboden
Ausrüstung: gutes Schuhwerk

Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September

 

Ein Almweg führt Sie vom Gasthof Feuerstein zuerst zur Laponesalm. Von dort ziemlich steil kommen Sie über die Hänge beim Urfall hinauf zum Simminger See.

Marschieren Sie vorbei an der Hütte und folgen Sie dem neuen Weg über das Mittereck auf die Höhe. Links von Ihnen tost der Bergbach durch das enge Loch „Kunern“.

Nach einer guten Stunde sollten Sie die Bremer Hütte erreichen (Gesamtzeit 4 Stunden). Diese Hütte ist auch jeweils Etappenziel der beiden großen Hüttenrunden vom Gschnitztal und Stubaital.

Weitere Informationen