• Tourismusverband Wipptal
  • ©Tirol Werbung
Tribulaunhütte

Wanderung zur Tribulaunhütte

Beindruckende Natur

Beim Sandwasserfall wenden Sie sich nach links über einen schattig gelegenen Weg. Nach 30 Minuten kommen Sie auf etwas ebeneres Gelände.

Startpunkt: Gasthof Feuerstein
Ankunftspunkt: Tribulaunhütte
Wegnummer: Nr. 127
Schwierigkeitsgrad: mittel

Gehzeit: 2.5 Stunden
Höhenunterschied: 822 m
Wegbeschaffenheit: Schotter
Ausrüstung: gutes Schuhwerk

Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September

Von erhaschen Sie die ersten Blicke auf die Tribulaunhütte und ins Talinnere. Folgen Sie dem AV-Weg Nr.127 ca. 1 ½ Stunden.

Die letzte halbe Stunde führt Sie der Weg gemütlich über Serpentinen bis zur Hütte.

Der Gschnitzer- und Pflerscher Tribulaun wachen hoch über der Gschnitzer Tribulaunhütte.

Weitere Informationen