• Tourismusverband Wipptal
  • ©Tirol Werbung
Kluppe

Wanderung zur Kluppe

Mineralwanderung im Kluppental

Der hinterste bewohnte Ortsteil von Obern ist Ausgangspunkt für diese Mineralwanderung im Kluppental.

Startpunkt: Parkplatz Obern
Ankunftspunkt: Kluppe
Wegnummer: Nr. 25 a
Schwierigkeitsgrad: leicht

Länge: 5.00 km
Gehzeit: 1.5 Stunden
Höhenunterschied: 300 m
Wegbeschaffenheit: Schotter
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, warme Bekleidung

 

Der hinterste bewohnte Ortsteil von Obern ist Ausgangspunkt für diese Mineralwanderung im Kluppental.

Entlang des Kluppenbaches führt Sie der Wanderweg Nr. 25a ansteigend taleinwärts. Nach ca. 1 ½ Stunden steigt man auf gut 1.900 m auf.

Imposant sind auch die Lawinenreste unmittelbar neben dem Weg, die in diesem schattigen Tal auch während der Sommermonate nicht zur Gänze wegschmelzen.

Vielleicht können Sie bei dieser Wanderung einen dieser wunderschönen glasklaren Kristalle Ihr eigenen nennen.

Weitere Informationen