• Tourismusverband Kleinwalsertal
  • Tourismusverband Kleinwalsertal
Bärgunttal

Bärgunttal

Auf den höchsten Berg

Von der Bushaltestelle Baad aus führt ein Weg entlang des Bärguntbaches ins Bärgunttal, das am Fuße des Bärenkopfes verläuft.

Startpunkt: Baad
Ankunftspunkt: Rundweg Bärgunttal
Schwierigkeitsgrad: leicht

Länge: 3.70 km
Gehzeit: 2 Stunden
Höhenunterschied: 163 m
Wegbeschaffenheit: Schotter, Wiese, Almboden, Fels/Geröll
Ausrüstung: festes Schuhwerk, Wanderschuhe, Bergschuhe

Eignung: Eignung Familie
Begehbar in folgenden Monaten: Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Am Ende des Tales beginnt der Aufstieg auf den großen Widderstein, den höchsten Berg des Kleinwalsertales.

Auf dem Weg kommen Sie an der Alpe Widderstein vorbei. In dieser 250 Jahre alten Hütte gibt es „Selbstgemachtes“ für den kleinen Hunger. Weiter führt der Weg bis zur Sennalpe Bärgunthütte.

Inmitten von Kühen und Alpenblumen kann man hier das Bergfeeling so richtig genießen.

Auf dem Rückweg wählt man den Weg direkt am Fluss und kommt wieder in Baad an der Bushaltestelle raus. Hier fährt die Linie 1 Richtung Riezlern/Oberstdorf.

Einkehrmöglichkeiten: Widdersteinalpe, Bärgunthütte

Weitere Informationen

      Logo Kleinwalsertal

      Kleinwalsertal Tourismus eGen
      Walserstrasse 264 // 6992 Hirschegg

    • +43 5517 5114-0
    • kwt_travel
    • Kleinwalsertal
    • Kleinwalsertal
    • Kleinwalsertal
    • Blog
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Kleinwalsertal Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.