• Tourismusverband Kleinwalsertal
  • Tourismusverband Kleinwalsertal
Oberer Höhenweg

Oberer Höhenweg

Durch´s Kleinwalsertal

Sie fahren mit der Sesselbahn Heuberg hinauf. Oben angekommen, befinden Sie sich bereits auf dem Höhenweg. Dieser verläuft fast auf einer Höhe bis nach Mittelberg.

Startpunkt: Hirschegg Walserhaus
Ankunftspunkt: Zaferna, Mittelberg 
Schwierigkeitsgrad: leicht

Länge: 7.60 km
Gehzeit: 1.5 Stunden
Höhenunterschied: 50 - 100 m
Wegbeschaffenheit: Schotter, Wald, Wiese
Ausrüstung: festes Schuhwerk, Wanderschuhe, Bergschuhe

Eignung: Eignung Familie
Begehbar in folgenden Monaten: Jänner, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Von hier oben haben Sie einen tollen Blick über das Kleinwalsertal und die gegenüberliegenden Berge und das Wildental. Der Weg ist flach und breit. Auch mit kleineren Kindern einfach zu begehen.

An der Sonna-Alp, der Bergstation des Zafernasesselliftes können Sie entweder mit diesem nach Mittelberg hinunter fahren, oder sie gehen zu Fuß.

Falls Sie noch genug Energie haben laufen Sie einfach den Höhenweg weiter, vorbei an der Oberen Heuberghütte, unter der Walmendingerhornbahn hindurch, bis zur Bühlalpe.

Von dort aus können Sie nach Mittelberg absteigen und kommen in der Stütze raus. Am Verkehrsamt in Mittelberg fährt der Walserbus ab.

Einkehrmöglichkeiten: Sonna-Alp, Bühlalpe

 

Weitere Informationen

      Logo Kleinwalsertal

      Kleinwalsertal Tourismus eGen
      Walserstrasse 264 // 6992 Hirschegg

    • +43 5517 5114-0
    • kwt_travel
    • Kleinwalsertal
    • Kleinwalsertal
    • Kleinwalsertal
    • Blog
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Kleinwalsertal Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.